Navigation

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
Studium: Bachelor
Veranstaltungsart: Seminar
Beginn ab: Di, 10.04.2018
SWS: 2
ECTS: 5
Studien- und Prüfungsleistung: - Regelmäßige Teilnahme an den Sitzungen. Es besteht Anwesenheitspflicht: Es ist gestattet, zwei Sitzungen zu versäumen. Die Anwesenheit in der ersten Sitzung ist obligatorisch! Beim dritten Fehlen gilt der Kurs als nicht bestanden.
- Präsentation, Hausarbeit und Diskussionsbeteiligung
Turnus des Angebots: Sommersemester
Sprache: Deutsch
Raum: FG 2.024
Zeit: Di, 9:45 - 11:15
DozentIn: Dipl.-Sozw. Rebecca Brix

Inhalt:

Unternehmen müssen strategisch nach außen kommunizieren, um Ihre Ziele zu erreichen. Zu den Instrumenten der externen Unternehmenskommunikation zählen Werbung und Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations). Werbung soll aktuelle Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens wirksam präsentieren und unterliegt dabei einer kurzfristigen Orientierung. Öffentlichkeitsarbeit hingegen soll ein Unternehmen langfristig als Marke etablieren und ein bestimmtes Image offerieren.

Werbung als kurzfristige Form und Öffentlichkeitsarbeit als langfristige Form der Unternehmenskommunikation bilden vor einem kommunikationswissenschaftlichen Hintergrund den Seminarinhalt. Theoretische Grundlagen und die Forschung zu Werbung und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Analyse von Praxisbeispielen sind Gegenstand des Seminars. Die Studierenden sollen sowohl in Gruppen als auch einzeln Inhalte, Studien und Praxisbespiele selbstständig recherchieren, präsentieren und anschließend im Plenum diskutieren. Von großer Bedeutung ist die praktische Anwendung, die die Studierenden mit der Analyse von ausgewählten Praxisbeispielen unter Beweis stellen. Ziel des Seminars ist, die Studierenden für fachspezifische und fachübergreifende Diskussionen, für die Umsetzung in der Praxis sowie für empirische Untersuchungen zum Thema vorzubereiten.

Weiterführende Links:

Veranstaltung auf StudOn studon
Veranstaltung in UnivIS univis