Navigation

Gesundheitsjournalismus in Deutschland

Gesundheitsjournalismus in Deutschland
Studium: Master
Veranstaltungsart: Seminar
Beginn ab: Mi, 23.10.2019
SWS: 2
ECTS: 5
Studien- und Prüfungsleistung: • Präsentation (tw. in Gruppenarbeit, tw. in elektronischer Form), Hausarbeit (tw. in Gruppenarbeit, tw. in elektronischer Form)
• Es besteht Anwesenheitspflicht.
Turnus des Angebots: Wintersemester
Sprache: Deutsch
Raum: FG 2.024
Zeit: Blockveranstaltung
DozentIn: Dr. Eva-Maria Lessinger

Inhalt:

Zur Verbesserung ihrer Health Literacy (Gesundheitskompetenz) rezipieren viele Menschen die Medienberichterstattung über Gesundheitsthemen. Welche Nachrichten aus Wissenschaft, Gesundheit und Medizin dort publiziert werden, entscheiden Gesundheitsjournalisten anhand professioneller Kriterien. Wer aber sind diese Gesundheitsjournalisten? Welche Ausbildung benötigen sie? Welches Selbstbild haben diese Art von Fachjournalisten? Darüber hinaus wird gefragt, unter welchen gesellschaftlichen, rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen und anhand welcher konkreten Kriterien die Nachrichtenselektion im Gesundheits- und Medizinjournalismus erfolgt, inwiefern sich die Darstellung eines Gesundheitsthemas medienspezifisch unterscheiden kann und welche ethischen Probleme im Gesundheitsjournalismus auftreten.

Weiterführende Links:

Veranstaltung auf StudOn studon
Veranstaltung in UnivIS univis