Navigation

Index

Kategorie: Allgemein

Prof. Dr. Christina Holtz-Bacha verabschiedet sich zum 1.10.2019 in den Ruhestand. In den letzten 15 Jahren hat sie erfolgreich den Lehrstuhl geleitet. Die MitarbeiterInnen bedanken sich herzlich für ihr Engagement. Ab dem Wintersemester wird der Lehrstuhl von Dr. Reimar Zeh vertreten. Das Lehran...

Kategorie: Allgemein, Top-Meldungen

Die Lehrveranstaltungen für das Wintersemester 2019/2020 finden Sie ab sofort hier.   Der Anmeldezeitraum für Kurse in StudOn beginnt für die beiden Vorlesungen am 16.09.2019 um 09:00 Uhr und endet am 31.01.2020 um 12.00 Uhr. Für die Seminare beginnt der Anmeldezeitraum am 16.09.2019 u...

Kategorie: Allgemein

Am 5. Juni wird Prof. Dr. Philippe Maarek (Université Paris-Est-Créteil) einen Gastvortrag zum Thema "Some Explanation of the French "Yellow Vests" Protests: Emmanuel Macron Presidential Communication Mishaps“ halten. Der Vortrag finden zwischen 13:30 - 15:00 Uhr im Raum 2.024 der Findelgasse statt...

Kategorie: Allgemein

Die Lehrveranstaltungen für das Sommersemester 2019 finden Sie ab sofort hier.   Der Anmeldezeitraum für Kurse in StudOn beginnt für die beiden Vorlesungen am 25.03.2019 um 09:00 Uhr und endet am 14.06.2019 um 12.00 Uhr. Für die Seminare beginnt der Anmeldezeitraum am 25.03.2019 um 09:...

Kategorie: Allgemein

Die Klausur zur Vorlesung "Grundzüge der Kommunikationswissenschaft" (Dr. Zeh) findet am Dienstag, 05.02.2019 von 08:00-09:00 Uhr im Hörsaal LG H4 (Lange Gasse) statt.   Die Klausur zur Vorlesung "Einführung in das Mediensystem" (Prof. Dr. Holtz-Bacha) findet am Mittwoch, 06.02.2019...

Kategorie: Allgemein

Der Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft wünscht frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Start in ein erfolgreiches neues Jahr!   Die Seminare und Vorlesungen beginnen wieder ab dem 07. Januar.  

Kategorie: Allgemein

Frau Susanne Merkle hat erfolgreich ihre Doktorarbeit mit dem Titel „Politischer Journalismus in Deutschland und Frankreich - Journalistische Darstellung und Meinungsäußerung in der Presseberichterstattung zur Debatte um das Freihandelsabkommen TTIP“ verteidigt.   Das Team des Lehrstuhls ...